Barrierefrei-Konzept

#2 Leistung – Shortcut Leistungsanfrage

Barrierefreie Tourismusarchitektur

Aufbauend auf der Bedarfsermittlung wird ein Barrierefrei-Konzept aufgestellt, das sich aus einem textlichen und zeichnerischen Teil zusammensetzt. Es bildet eine verlässliche Grundlage für Entwürfe sowie für die Planung und Umsetzung.

Innerhalb eines Barrierefrei-Konzepts können verschiedene Lösungsvarianten ermittelt und diskustiert werden. Die drei wichtigsten Vorteile des Barrierefrei-Konzeptes im Überblicke:

  • Für alle Beteiligten stellt das Konzept eine transparente Grundlage zur Abstimmung dar. Es dokumentiert die Diskussionen und den gefunden Konsens der Beteiligten schriftlich.
  • Mit dem Konzept können die nach DIN 18040 formulierten Schutzziele objektbezogen diskutiert werden, bei Bedarf können Abweichungen formuliert werden und organisatorische sowie kompensatorische Maßnahmen festgehalten werden.
  • Es kann ein Bestandteil des Genehmigungsverfahrens sein.

Weiter zu Bedarfsplanung oder Kontakt!